HomePferderechtRechtsprechung

BGH, Urt. vom 18.12.2002

BGH zur Möglichkeit der Rückgängigmachung des Kaufvertrages wegen Sittenwidrigkeit auf Grund eines zu hohen Kaufpreises

BGH, Urt. vom 18.12.2002, Az. VIII ZR 123/02

Weiterlesen: BGH, Urt. vom 18.12.2002

BGH, Urt. v. 03.05.2005

BGH zu den Voraussetzungen der Nutztiereigenschaft des § 833 S. 2 BGB

BGH, Urt. v. 03.05.2005, Az.: VI ZR 238/04

Weiterlesen: BGH, Urt. v. 03.05.2005

BGH, Urt. v. 22.06.2005

BGH zu den Voraussetzungen eines über die Rückzahlung des Kaufpreises eines mangelhaften Tieres hinausgehenden Schadensersatzanspruches 

BGH, Urt. v. 22.06.2005, Az.: VIII ZR 281/04

Weiterlesen: BGH, Urt. v. 22.06.2005

BGH, Urt. v. 20.12.2005

BGH zum Ausschluss der Tierhalterhaftung beim Handeln auf eigene Gefahr im Falle einer Verletzung eines Bockrichters durch Umkippen der Kutsche

BGH, Urt. v. 20.12.2005, Az.: VI ZR 225/04

Weiterlesen: BGH, Urt. v. 20.12.2005

BGH, Urt. v. 29.3.2006

BGH zur Voraussetzung der Unternehmerstellung eines Pferdeverkäufers und zur Vermutung des Vorliegens eines Sachmangels beim Sommerekzem

BGH, Urt. v. 29.3.2006, Az. VIII ZR 173/05

Weiterlesen: BGH, Urt. v. 29.3.2006

Seite 1 von 3

Go to top